Wenn du mit deinem fr├╝heren Ich sprechen k├Ânntest, was w├╝rdest du dir sagen?

Was w├╝rdest du dem Du sagen, das ganz neu in der Sache war, in der du jetzt sehr ge├╝bt bist? Wie vielleicht Eislaufen, Buchhaltung machen, Taschen n├Ąhen, Teams leiten?

Was w├╝rdest du dem Du sagen, das so besorgt war ├╝ber diese Sache, die sich gut entwickelt hat?

Was w├╝rdest du dem Du sagen, das diese Herausforderung, die auf dem Weg lag, nicht gesehen hat? Sie nicht sehen konnte, bevor sie da war?

Mach eine kleine Zeitreise mit mir und besuche eine dieser fr├╝heren Versionen von dir. Mit deinem Wissen und deiner Erfahrung von heute kannst du deinem fr├╝heren Ich ins Ohr fl├╝stern:

Du kannst es schaffen. Es wird schon gut gehen. Es wird schwer sein, aber du wirst es schaffen. Ich bin so stolz auf dich.

    Und obwohl wir nicht tats├Ąchlich zur├╝ckgehen k├Ânnen, um das unserem fr├╝heren Ich zu sagen, k├Ânnen wir es unserem heutigen Ich sagen, denn nat├╝rlich gilt das auch f├╝r uns jetzt.

    Du kannst es schaffen. Es wird alles gut werden. Es wird vielleicht schwer sein, aber du wirst es schaffen. Ich bin so stolz auf dich.

    Du kannst das. Und du musst den Weg noch nicht sehen - es reicht, den n├Ąchsten kleinen Schritt zu tun.

    Von Herzen ­čĺľ,
    deine Reingard Gschaider



    P.S.
    Du willst Probleme l├Âsen oder einen Traum verwirklichen? Im Nimm-dein-Leben-in-die-Hand-Programm unterst├╝tze ich dich dabei. Vereinbare HIER ein kostenloses Orientierungsgespr├Ąch mit mir. Worauf willst du warten?

    P.P.S.
    Jemand hat diesen Newsletter an dich weitergeleitet? Hier kannst du ihn ganz leicht abonnieren, wenn dir gefallen sollte, was du siehst: www.reingardgschaider.com/newsletter
    Email Marketing Powered by MailPoet